RU EN DE

Reinigungstechnologien

Reinigungstechnik Die gesamte Division wird von der Servicegesellschaft INTRA mit Sitz in Samara betreut. Für die Reinigung werden modernste Technologien, Geräte und Materialien verwendet. Angewandte Technologien ermöglichen die Reinigung von Rohren und Anlagen mit Sedimenten, die bis zu 100% des Querschnitts einnehmen. TECHNOLOGISCHER UMFANG: Reinigungstanks, Tanks; Reinigung von Wärmetauschern (Heizungen, Kessel, Öl- und Luftkühler, Kondensatoren, Verdampfer usw.); Reinigen der Kühlmäntel der Kompressorzylinder von Gaspumpen und Kompressorstationen; Reinigung von ABO-Gasabschnitten aller Art; Dampf- und Heißwasserkessel reinigen; Reinigung von Destillationskolonnen. Geh AUSSTATTUNG: Das Unternehmen verfügt über die Ausrüstung, um alle Arten der Reinigung durchzuführen: elektrohydropulse installation; Tankwagen; Heißwasserkessel; Hochdruckapparate Geh ANWENDBARE REINIGUNGSTECHNOLOGIEN Sandstrahlen - ermöglicht es Ihnen, die Oberfläche von Zunder, Rost und alter Farbe zu reinigen. Mobile Sandstrahlanlagen sorgen für die Bearbeitung schwierig geformter Oberflächen, verleihen der Oberfläche das erforderliche Aussehen und die erforderlichen Eigenschaften - unnötige Materialien werden entfernt, die Oberfläche des Materials wird gehärtet und für die Beschichtung vorbereitet. Die mechanische Kavitationsreinigung wird mit Hilfe des Gerätes „Tornado“ durchgeführt und erfolgt durch Schneidköpfe oder Bürsten mit Wasserversorgung durch Hohlstäbe. Die spezielle Konstruktion der Schneidköpfe ermöglicht es Ihnen, die Ablagerungen mit Betonstärke zu bohren. Die beste Option zum Entfernen von Ablagerungen, die mehr als 50% der Fläche von Kesselrohren und Wärmetauschern einnehmen. Die mechanische Reinigung erfolgt mit einem Hochleistungs-Einzelbürstensystem zum Zuführen und Drehen des BRLM-Ladestabs. Auf diese Weise können Rohrbündel effektiv von viskosen Ablagerungen (Teer, Bitumen) mit heißem Hochdruckwasser gereinigt und gleichzeitig die Drehung und Zuführung des Ladestabs mit einer Fernbedienung gesteuert werden, was die Sicherheit erhöht heißes Wasser funktioniert; Strahlen aus viskosen Ablagerungen (Teer, Bitumen) mit heißem Wasser von hoher Die hydrodynamische Reinigung ist eine wirksame Methode, um Verunreinigungen und feste Ablagerungen auf den Innenflächen von Rohrleitungen beliebiger Länge und Konfiguration der Prozessausrüstung zu entfernen. Das Funktionsprinzip von Anlagen basiert auf der Verwendung von Wasserstrom, der unter hohem Druck zugeführt wird. Reste von Zunder, die von Innenflächen entfernt wurden, werden mithilfe von Hochdruckanlagen effektiv ausgewaschen - die behandelte Oberfläche ist glatter als nach der Bearbeitung (Bohren, Strahlen usw.). In vielen Fällen ist die hydrodynamische Reinigung eine Alternative zur Überholung von Ausrüstung und Kommunikation, da sie um ein Vielfaches wirtschaftlicher ist. Hydrochemische Reinigung - Das chemische Reinigungsverfahren besteht darin, ein technisches Reinigungsmittel (TMS) zwangsweise entlang des Spülkreislaufs zu zirkulieren, was eine qualitativ hochwertige Reinigung ermöglicht und zur Erhöhung der Lebensdauer der Geräte beiträgt. ERFAHRUNG DURCHGEFÜHRTER ARBEITEN Reinigung des RVS mit einem Volumen von 5000 m3 aus dem Vakuumgasöl mit dem verbleibenden Schlamm von 225 m3. Der gesamte Werkkomplex wurde in 11 Tagen fertiggestellt. (Kundenzeitplan 21 Tage); Die Arbeiten zur Reinigung von sechs Wohnmobilen mit einem Volumen von 5000 m3 und einem Gesamtvolumen an Schlammrückständen von mehr als 900 m3 wurden innerhalb von 30 Arbeitstagen (nach einem Zeitplan von 60 Tagen) abgeschlossen. Von 2012 bis 2014 wurden in einer der Raffinerien 62 Wohnmobile mit einem Volumen von 2.000 m3 bis 20.000 m3 gereinigt und mehr als 20.000 m3 Ölschlamm entfernt. Es wurden Arbeiten zur Reinigung der Wärmetauscherausrüstung an der AVT-1-Einheit durchgeführt. Insgesamt wurden 26 Wärmetauscher mit einem Durchmesser von 800 bis 1.400 mm und einer Länge von 6.000 mm sowie 42 ABO-Abschnitte bedient. Nach dem Zeitplan des Kunden betrug die Frist 18 Tage. Durch den Einsatz einer neuen hocheffizienten Ausrüstung konnte die Zeit ohne Qualitätseinbußen auf 12 Tage verkürzt werden. Von 2012 bis 2014 wurden während der komplexen Reparaturen 848 Wärmetauscher Ø = von 400 bis 1600 mm und 509 ABO-Abschnitte gewartet; Arbeiten zur Reinigung von Wärmetauschern in Höhe von 42 Einheiten mit einer Gesamtlänge von 75138 Metern. Die Arbeiten wurden im Winter bei einer negativen Temperatur von -25 ° C durchgeführt. Die Bereitschaftsdienstzeit betrug 24 Stunden.
Erstellung Market Skipper